Veröffentlichungen

(Stand: Februar 2017)

Wissenschaftliche Fachbeiträge:

  • 2014: Ent­wurf ei­ner se­xu­ell-ge­schlecht­li­chen Per­so­na­ge­ne­se der ers­ten sechs Le­bens­jah­re. In: Schmidt, Frie­de­ri­ke et al. (Hrsg.): Selbst­be­stim­mung und Aner­ken­nung se­xu­el­ler und ge­schlecht­li­cher Viel­falt. Le­bens­wirk­lich­kei­ten, For­schungs­er­geb­nis­se und Bil­dungs­bau­stei­ne. Sprin­ger VS,
    S. 143–154.
  • 2014: Austausch, Beratung, Abklärung – Ein Plädoyer für differenzierte Gesprächsformen mit Eltern. In: Theorie und Praxis d. Sozialpäd. – Leben, Lernen und Arbeiten in der Kita, H. 14,
    S. 46-49.
  • 2013: Sexualisierte Gewalt gegen Kinder. In: SMOG e.V. (Hrsg.): Cool and Safe-Handbuch für Lehrkräfte.
  • 2013: Verspieltes Potenzial? Elternberatung als pädagogische Handlungsform in Kindertagesstätten. In: Zeitschrift für Sozialpädagogik, 11. Jg., H. 2,
    S. 177-197.

Buchbesprechung/Rezension:

  • 2017: Nentwig-Gesemann, Iris; Fröhlich-Gildhoff, Klaus; Betz, Tanja; Viernickel, Susanne (Hrsg.): Institutionalisierung früher Kindheit und Organisationsentwicklung. FEL Verlag Forschung Entwicklung Lehre (Freiburg) 2016. Forschung in der Frühpädagogik IX.
    In: socialnet Rezensionen. URL: http://www.socialnet.de/rezensionen/21948.php
  • 2014: Einhellinger, Christine; Ellinger, Stephan; et al. (Hrsg.): Studienbuch Lernbeeinträchtigungen. Band 1: Grundlagen, 342 S., und Band 2: Handlungsfelder und Förderansätze, 380 S.; Oberhausen 2013 (Bd. 1) und 2014 (Bd. 2), ATHENA-Verlag.
    In: Spuren – Sonderpädagogik in Bayern, vds (2014) 4, S. 50f.

Wissenschaftliche Abschlussarbeiten:

  • 2014: Kindliche Sexualität – (k)ein Thema in deutschen Kindertagesstätten. Unv. Masterarbeit, Hochschule Merseburg
    Note: 1,0 (mit Auszeichnung)
  • 2011: Verspieltes Potenzial? – Elternberatung als pädagogische Handlungsform in Kindertagesstätten. Unv. Diplomarbeit, Goethe-Universität Frankfurt
    Note: 1,0 (mit Auszeichnung)

Praxisbeiträge:

Vorträge, Poster und Tagungsbeiträge:

  • 2016: „Körpererfahrung und Sexualerziehung“ – Elternabend in der ASB-Kita Andréstraße
    am 29. Februar 2016 in Offenbach.
  • 2015: „Kindliche Sexualität – (k)ein Thema in deutschen Kindertagesstätten“ Posterpräsentation auf der Internationalen wissenschaftlichen Tagung zur Sexualaufklärung bei Kleinkindern
    am 13. März 2015 in Luzern.
  • 2014: „Sexualerziehung in KiTa und Hort“ – Multiplikatorenfortbildung für den Referentenpool Körperwahrnehmung im Vorschulalter der Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V. am 24. November 2014 in Magdeburg.
  • 2014: „Kindliche Sexualität – (k)ein Thema in deutschen Kindertagesstätten.“ Kolloquium und Posterpräsentation an der Hochschule Merseburg am 24. September 2014 in Merseburg.
  • 2013: „Erziehung von 0-3 Jährigen – (k)ein Kinderspiel?“ Vortrag im Familientreff Oberursel e.V.
    am 1. Juli 2013 in Oberursel.
  • 2012: „Verspieltes Potenzial? – Elternberatung als pädagogische Handlungsform in Kindertagesstätten. Zentrale Ergebnisse auf Grundlage einer schriftlichen Befragung von 248 Frankfurter Erzieherinnen und Erziehern.“ Posterpräsentation auf dem Forschungstag der Goethe-Universität des Fachbereichs Erziehungswissenschaften
    am 20. November 2012 in Frankfurt am Main.
Advertisements